Wetter in Takayama

> Über Takayama > Wetter in Takayama

Wetter in Takayama

Wetter in Takayama

Hida liegt in der Präfektur Gifu, fast im geographischen Mittelpunkt der japanischen Inselgruppe.
Schmale Täler winden sich zwischen zahllosen steilen Bergflanken, unterbrochen von kleinen Dörfern.
An der breitesten Stelle eines dieser Täler liegt das Takayama-Becken. Eine klimatische Besonderheit ist der starke Temperatur-Unterschied zwischen Tag und Nacht im Winter. Häufige starke Schneefälle tragen zu den sehr niedrigen Temperaturen bei – Werte von 15 Grad unter Null sind durchaus nicht selten. An Sommertagen dagegen sorgen die strahlende Sonne und niedrige Luftfeuchtigkeit für erfrischende Bedingungen. Für die kühlen Nächte ist jedoch immer eine warme Decke (futon) erforderlich. Das Panorama der 3000-Meter-Berge rund um die Stadt ist eindrucksvoll – Norikuradake, Hotakadake und Yarigatake im Osten, Hakusan im Westen, und Ontakesan im Süden wachen über die Stadt.